Auf unseren Internetseiten erhalten Sie Informationen zur Beratung sowie weitere Themen rund um die Gründung und Unternehmenssicherung. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm und viel Wissenswertes für einen erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit.
AKTUELLES:
Freaky Fashion Festival 2016 - 21. Mai 2016 - MusikZentrum Hannover

Im Zentrum des Events steht Fashion „born in Hanover“ – gemeinsam präsentieren sich Designerinnen und Designer der hannoverschen Fashionszene in ihrer ganzen Vielfalt, um dem Modestandort Hannover ein Gesicht zu geben. Veranstaltet wird das Festival vom [kre|H|tiv] Netzwerk Hannover e.V.
Seminar: Buchführung für Freiberuflerinnen und Kleingewerbetreibende am 21. und 22. Mai 2016

Eine ordnungsgemäße Buchführung ist einer der wesentlichen Erfolgsfaktoren bei der Gründung und Führung des eigenen Unternehmens. In diesem Seminar lernen Sie, wie eine Buchführung als Grundlage für die Erstellung der jährlichen Einnahmenüberschussrechnung aufzubauen ist. Es werden alle wichtigen Themen wie z.B. Sortierung und Aufbereitung der Unterlagen, Inhalt einer ordnungsgemäßen Rechnung etc. behandelt.

BABY & BUSINESS - Networking für Frauen am 27. Mai 2016 in der Kunsthalle Faust

Selbstständiges Arbeiten mit Kind – wie geht das? Wie organisiere ich meinen Arbeitsalltag? Was muss ich rund ums Elterngeld beachten? Das und mehr ist Thema bei dieser Veranstaltung. Bekommen Sie einen fachlichen Impuls rund um die Berechnung des Elterngeldes und erfahren Sie weiteres Wissenswertes. Tauschen Sie sich in einem Speed-Dating mit möglichst vielen Gleichgesinnten kurz aus und schließen Sie erste Kontakte.
Gründerinnen-Treff - Die monatliche Netzwerkveranstaltung für Existenz- gründerinnen!

Wir laden Sie ein mit unserer fachlichen Begleitung verschiedene Fragen zu klären und mit anderen Gründerinnen ins Gespräch zu kommen. In lockerer Atmosphäre konkretisieren Sie Ihre individuellen (Etappen-)Ziele im Hinblick auf Ihre Selbstständigkeit und erstellen einen Handlungsplan. Erfahrungsberichte der Teilnehmerinnen und der Austausch untereinander stehen dabei im Vordergrund. Nächster Termin am Mittwoch, 20.04.2016 um 9:30 Uhr.

Marketing-Seminar: KundInnen ansprechen(d) gewinnen am 07. Juni

Mit einem gezielten MARKETINGPLAN wecken Sie das Interesse potenzieller KundInnen für Ihr Angebot. Im direkten VERKAUFSGESPRÄCH möchten Sie sie zum Kauf bewegen. Was zeichnet eine gute Verkäuferin aus und welche Gesprächsgrundsätze sollten Sie im direkten KundInnenkontakt berücksichtigen? Im ersten Teil des 3-stündigen Seminars erfahren Sie, wie Sie Ihren individuellen Marketingplan erstellen; im zweiten Teil trainieren Sie in einer Verkaufsübung, worauf es im KundInnen-Verkaufsgespräch ankommt.
NEU! Designerinnen Club Hannover - 4. Meet-up am 30. Mai 2016 bei LIEBE + ZEUG

Dieses Mal öffnet die Unternehmerin Julia Heuser, Inhaberin und Gründerin von Liebe & Zeug ihr Ladengeschäft für Designerinnen zum informellen und lockeren Miteinander und lädt zum abendlichen entspannten "Afterworkshopping" mit einem Glas Rotwein ein. Sie ist Expertin für Point-of-Sale-Projekte und redet an diesem Abend über ihre Erfahrungen mit POP UP Stores.

Design Thinking – Querdenken und Netzwerken durch alle Disziplinen am 19. Mai

Lernen Sie in einem ungezwungenen Rahmen die Technik des Design Thinkings kennen und wenden Sie diese zusammen mit anderen Unternehmerinnen und Gründerinnen auf ihre konkreten Beispiele an. So bekommen Sie Impulse für neue Ideen und Antworten auf Ihre Fragen. Hands-On ist das Prinzip: Denken Sie quer und stellen Sie anderen Gründerinnen und Unternehmerinnen individuelle Fragen zur Unternehmens- organisation und -führung, Marketing und Akquise – lassen Sie sich inspirieren und knüpfen Sie neue Kontakte!
Vortrag: Erfolgsfaktor AKQUISE – Verkaufen mit der richtigen Einstellung am 10. Mai

Ziel dieses Vortrags ist es, die eigene Wertigkeit in meiner Person, in meiner persönlichen Darstellung und in meinem Auftritt zu finden, um dann mein Produkt und/oder meine Dienstleistung erfolgreich an den Markt zu bringen.

K.O.N.E.K.T. Treffpunkt für Frauen im Handwerk

Ab 2016 gibt es ein eigenes Veranstaltungsformat für Handwerkerinnen und Frauen im Handwerk. An jedem ersten Mittwoch im Quartal haben Frauen im Handwerk die Möglichkeit, sich zu treffen, sich auszutauschen und sich professionell beraten zu lassen. K.O.N.E.K.T. richtet sich vor allem an junge Frauen im Handwerk, die gerade ihre Gesellenprüfung absolviert haben und wissen wollen, wie es für sie weitergehen kann, an junge Meisterinnen, die Karriere im Handwerk machen wollen, und an Betriebs-inhaberinnen und Handwerkerinnen in Führungspositionen, die sich mit Gleichgesinnten austauschen wollen. Für 2016 sind insgesamt vier Termine geplant.
Jetzt durchstarten: Mit der Veranstaltungsreihe für Ihr Start-Up in Lehrte

Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung und dem Gleichstellungsreferat der Stadt Lehrte veranstalten wir ein praxisnahes Veranstaltungs- und Weiterbildungsprogramm aus Vorträgen und Workshops, das speziell auf die Anforderungen von Gründerinnen und Unternehmerinnen zugeschnitten ist. Sie bekommen konkrete Tipps und Instrumente an die Hand, damit Sie Ihre Geschäftsidee weiter zum Erfolg führen. Treffen Sie auf ExpertInnen zu ganz unterschiedlichen Themen wie Eigen-PR, Social Media und Unternehmensnachfolge.

Grundlagen der Selbstständigkeit - das Basisseminar mit Netzwerkzeit am 12. Mai 2016

Wir zeigen auf, welche Bausteine zu einem schlüssigen Unternehmenskonzept gehören und geben Tipps und Hinweise. Ziel ist es, in kurzer Zeit einen Gesamtüberblick über den Gründungsprozess zu gewinnen. Unser Grundlagen-Seminar findet jeden ersten Donnerstag im Monat statt, nächster Termin ist Do, 12. Mai 2016 - 16:30 Uhr.
Gründerinnen-Consult ermöglicht als fachkundige Stelle MikroSTARTer

Der MikroSTARTer unterstützt Gründungswillige und junge Unternehmen bis zu fünf Jahre nach ihrer Unternehmensgründung. Der Förderkredit finanziert Voll- und Teilzeitgründungen ebenso wie Unternehmensnachfolgen und Betriebserweiterungen. Das Darlehen wird von der NBank direkt im Auftrage des Landes in Höhe von mindestens 5.000 Euro und maximal 25.000 Euro vergeben. Bevor der Kredit vergeben werden kann muss ein positives Votum über die Erfolgsaussichten des Vorhabens bei einer sogenannten fachkundigen Stelle eingeholt werden. Dafür steht Gründerinnen-Consult gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!

Seminar: Selbstständig in Teilzeit - Chancen und Risiken am Do, 26. Mai 2016 - 09:30 bis 11:30 Uhr

Eine Teilzeit-Gründung kann vorteilhaft sein, um die Tragfähigkeit der eigenen Idee auszuprobieren oder um Familie und Beruf zu vereinbaren. Wir geben in diesem regelmässig stattfindenden Seminar einen Überblick zu wichtigen Formalitäten, Konzeption, Risiken und Chancen.
SAVE THE DATE: Kooperieren und Digitalisieren in der Gesundheitswirtschaft am 2. Juni

Menschen von heute möchten Gesundheitsangebote und -leistungen, die individuell auf sie und ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Interaktivität und – im digitalen Zeitalter - Multimedialität zwischen KundInnen, PatientInnen und DienstleisterInnen sind deshalb wichtige Themen im Gesundheitswesen. Sie wollen wissen, was genau „eHealth“ oder „Digital Health“ ist und vor allem auch, was es Ihnen als Gründerin bringt? Welchen Einfluss hat die Digitalisierung in Ihrem eigenen Unternehmen? Wir bringen Transparenz in das Wirrwarr rund um die digitale Gesundheitswirtschaft.

Niedersächsisches Netzwerk im Dialog

Erfolgreich selbstständig und sich selbst ständig verbessern: Das war Ziel und Motto des regionalen Workshops des Niedersächsischen Netzwerkes „Gründerinnen kompetent beraten“. Niedersachsenweite Gründerinnenberatungsstellen traten am 18. Februar 2015 im Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung mit erfolgreichen Jung-Unternehmerinnen in einen offenen Dialog und konnten so erfahren, welches Beratungs- und Veranstaltungsangebot besonders relevant und effektiv für Gründerinnen ist und wo noch Bedarf besteht.
Gründungsinfos per Mail: Abonnieren Sie jetzt unseren Gründungs-Newsletter!

Zusammen mit der Gründungswerkstatt Hannover versenden wir jeden Monat den Gründungs-Newsletter. Falls Sie über interessante Gründungs-News und –Termine informiert werden wollen, klicken Sie bitte auf unten stehenden Link.

Neues Beratungsangebot: Von der Idee zur Gründung - Gründen lernen in drei Schritten

Sie möchten sich selbstständig machen und benötigen Informationen, Beratung und Begleitung bei der Erstellung Ihres Businessplans? Wir unterstützen Sie bei Ihrer Gründungsplanung. Mit unserem Angebot lernen Sie Ihr unternehmerisches Potenzial kennen, klären Ihre Fragen zur Gründung und analysieren Chancen und Risiken Ihrer Geschäftsidee. Wir begleiten die Erstellung Ihres Businessplans und geben Ihnen Feedback. Ein nach AZAV zertifiziertes und förderfähiges Programm für Ihren nachhaltigen Gründungserfolg!
Rütteltest - Die Generalprobe für Ihren Gründungserfolg! Jetzt mitmachen

Sie haben aus Ihrer ersten Gründungsidee ein Geschäftskonzept entwickelt und wollen nun wissen, ob Ihr Vorhaben sich in die Realität umsetzen lässt? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Konzept einer breitgefächerten Jury vorzustellen, welche verschiedene Blickwinkel einnimmt, quer denkt und Ihnen ein wertvolles Feedback gibt: unvoreingenommen, ehrlich und vertraulich. Damit bereiten Sie sich optimal auf typische Präsentationssituationen vor und testen Ihre Fähigkeiten in Stresssituationen, Ihre Standhaftigkeit und Ihre Spontanität.

Unternehmerinnen- datenbank - jetzt kostenlos registrieren!

Die Unternehmerinnen- datenbank ist das ideale Präsentations- und Kontaktforum für Ihr Unternehmen im Internet. Ab sofort können Sie hier Ihr Angebot und Know-how, Ihre Produkte und Dienstleistungen kostenlos präsentieren und von neuen Kontakten zu KundInnen, LieferantInnen oder KooperationspartnerInnen aus Ihrem unmittelbaren Umfeld in der Region Hannover profitieren. Registrieren Sie sich in wenigen Minuten kostenlos, einmalig und unkompliziert.